Schulprogramm

Schulprogramm
der MITTELSCHULE „Geschwister Scholl“ KRAUSCHWITZ

Unsere Schule - Lern- und Lebensraum

Wir bieten praxisorientierten
und qualitativ hochwertigen
Unterricht
Wir vermitteln Werte und
Normen, die die Schüler
befähigen, im alltäglichen
Leben zu bestehen
Wir öffnen uns nach außen
und profilieren uns als
ländliche Schule der
Region Neiße
Schule ist nicht nur
Unterricht
Schule braucht eine
den Zielen
angemessene
Ausstattung
> Vermittlung von
anwendungsbereitem
Wissen entsprechend der
neuen Lehrplananforderungen
> Einhaltung der Hausordnung/
einheitliche Durchsetzung
> Zusammenarbeit mit
den Unternehmen
und Vereinen der
Region
> Intensive
Zusammenarbeit mit
Elternvertretern
> Sanierung der
Mittelschule in 3
Bauabschnitten
> Nutzung der Gestaltungs-
möglichkeiten durch den
fächerverbindenden und
fächerübergreifenden
Unterricht
> Achten auf Grundnormen
(Schulklima)
(GTA Projekt: Esskultur)
> Gestaltung von
Schulfesten /
Öffnung des
Schulgebäudes
> Angebote an Arbeits-gemeinschaften /
Interessengruppen
(Ganztagsangebote)
> neue Fachräume
mit moderner
Einrichtung
> Sicheres Beherrschen der
Kulturtechniken
> Aufbau einer
Konfliktschlichtergruppe
> Informationen über
schulische
Höhepunkte in den
Medien
> Kulturelle Betätigung
der Schüler
(Sportfeste / Theater)
> Umgang und
Einsatz der neuen
Medien im
Unterricht
> Regelmäßige Fortbildung
der Lehrer
> Verantwortung gegenüber
dem eigenen Leben und der
Gesellschaft
> Beziehungen zu den
polnischen
Nachbarstädten
Gozdnica / Leknica
>Berufsorientierung
in Unternehmen
(Girlsday)
> Absicherung der
Haushaltsmittel
durch Schulträger
> Fordern und Fördern
(Ganztagsangebote)
> Schüler werden über Drogen
aufgeklärt
> Auf dem Weg zur
rauchfreien Schule
> Präsentation im
Internet
>Teilnahme an
Wettbewerben und
Vergleichen
(Innovationsbörse)